Datenschutz
Personenbezogene Daten sind nach Art. 4 Abs. 1 alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Postadresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und der neuesten Fassung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und weiteren einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten. Unsere Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
Sie können die Angebote auf dieser Website weitgehend ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Sofern Sie innerhalb des Internetangebots persönliche Daten eingeben können, erfolgt die Angabe dieser Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Cookies
Unsere Website verwendet jedoch so genannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser, bzw. vom Internetbrowser, auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden.
Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie deren Installation durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Einige Funktionalitäten der Website können wir Ihnen dann allerdings nicht anbieten. Lesen Sie Näheres dazu in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Für eine Kontaktaufnahme mit uns steht Ihnen eine E-Mail-Adresse zur Verfügung, die Sie im Impressum dieser Seite finden. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden zu erhalten. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.