Blutgruppensystem zur Einteilung der unterschiedlichen, ererbten (autosomal/ also geschlechtsunabhängigen) Antigen-Eigenschaften der roten Blutkörperchen (Erythozyten); sog. klassisches Blutgruppen-System nach Landsteiner.
Demnach existieren 4 Blutgruppen nämlich A, B, AB und Null (0). Häufig sind die Blutgruppen A und Null, seltener AB und eher selten B. Die Bestimmung der Blutgruppe und des Rhesus-Faktors zählt zu den wesentlichen Laborbestimmungen in der Frühschwangerschaft.