hoch dosierte Folsäure-Applikation vor und während der Schwangerschaft mit 4 mg/ Tag. Wird dann empfohlen, wenn in einer vorangehenden Schwangerschaft ein Neuralrohrdefekt (Spina bifida/ Anenzephalus) aufgetreten ist.