Erbkrankheit auf genetischer Basis, d.h. durch Chromosomenstörungen (Aberrationen, Mutationen) bedingte Erkrankung oder Syndrom wie z.B. das Down-Syndrom (Trisomie 21).