Spezialhandgriff zur Unterstützung der Entbindung des kindlichen Köpfchens bei Beckenendlage; Druckausübung hinter dem Schambein (Symphyse) in Richtung des Köpfchens nach schräg unten.