sog. Körperchromosomen; der Anteil der Chromosomen, der nicht zu den Geschlechtschromosomen X und Y (Gonosomen) zählt.
Damit ergeben sich 22 Paare an sogenannten Autosomen (44 von insgesamt 46 Chromosomen), also Chromosomenpaar 1-22.
Das 23. Paar ist bei der Frau XX, beim Mann XY.